Am 19. Oktober ist der FamilyDay und wir vom glg sind dabei!

Bewusst gestalten die Jungschi und das glg diesen Tag gemeinsam. Unser Anliegen ist es, die ganze Familie, von Jung bis Alt, anzusprechen und für alle etwas zu machen. Der Tag richtet sich also nicht nur an euch Eltern und eure Teens, sondern auch an die übrigen Geschwister und an die Grosseltern.
Damit wir planen können, bitte ich euch mir eine kurze Rückmeldung zu geben, ob ihr dabei seid und wie viele Personen ihr seid. Ihr dürft euch aber auch noch spontan entscheiden und vorbei kommen. Mit der Teilnahme der Teens rechnen wir im Rahmen vom glg Programm.
 
Die Details:
Start ist um 14 Uhr in der neben der Turnhalle der Schulanlage in Uttigen (Auweg 2, 3628 Uttigen). Wer eine Mitfahrgelegenheit braucht oder bietet, soll sich melden, ansonsten gehen wir davon aus, dass ihr mit dem Öv oder PW kommt.
Schluss ist ca. um 20 Uhr im Begegnungszentrum Grabengut nach einem gemeinsamen Nachtessen mit Worshipzeit und Input. Was eine Verschiebung von Uttigen nach Thun bedingt.
 
Mitnehmen:
– die ganze Familie
– sportliche, den Temperaturen angepasste Kleider (es betätigen sich nicht alle gleich stark sportlich)
– Duschzeugs und Wechselkleider
– Unkostenbeitrag ans Nachtessen (frei wählbar)
 
Für weitere Fragen und Anliegen stehen euch Noemi Murri (077 467 17 66 , jungschar@bewegungplus-thun.ch), Noah Grossenbacher (079 192 81 19) und ich (079 414 47 43 oder c.laghi@bewegungplus.ch) zur Verfügung. Allerdings bon ich vom 29. September bis zum 13. Oktober in den Herbstferien.
 
Be blessed,

Cédric Laghi